Koordination Sicherheits- und Gesundheitsschutz auf Baustellen

Seit 01.07.1998 sind Maßnahmen nach der Baustellenverordnung zum Sicherheits- und Gesundheitsschutz der Baubeteiligten für Baumaßnahmen erforderlich, die bestimmte Kriterien (Anzahl der Beschäftigten und Ausführungszeit) erfüllen. Die Planung und Überwachung muss durch speziell geschulte Personen erfolgen. Die erforderliche Qualifikation ist in unserem Haus vorhanden.

Wir erstellen den Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan für die von uns geplanten Projekte, aber auch Projekte anderer Planer. Die erforderlichen Baustellenkontrollen bieten wir ebenfalls an.